Zeitenspiegel und Kulturgut

Die Ju 52 ist das in Deutschland mit Abstand berühmteste Flugzeug. Nicht als Bombenträger konzipiert, rettete sie Tausende von Leben aus dem Inferno der Schlachten, wie zum Beispiel in Stalingrad. Sie ist lebendiger Beweis deutscher Ingenieurs- und Konstrukteurskunst des 20. Jahrhunderts.

Hugo Junkers verwendete als erster Konstrukteur Wellblech für die Außenhaut seiner Flugzeuge. Liebevoll könnte man dieses Element, das in den 30-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts „Hightech“ war, heute – mehr als siebzig Jahre nach dem Erstflug – als „Falten“ deuten , die von bewegter und erlebter Geschichte zeugen.

Der Verein der Freunde historischer Luftfahrzeuge e.V. setzt sich für den Erhalt dieses einzigartigen Kulturguts ein und versucht seine eigene Ju 52 (CASA 352L) in absehbarer aber Zeit wieder in die Lüfte zu bringen.

MEHR INFOS zum VFL